Blog Titelbild Zweiter Nachwuchsabend: Onboarding - Wie sieht der richtige Start im Unternehmen aus?

Zweiter Nachwuchsabend: Onboarding - Wie sieht der richtige Start im Unternehmen aus?

Der Nachwuchsabend geht mit zwei Experten Vorträgen in die nächste Runde.

Der erste Nachwuchsabend in Fulda war mit 120 Teilnehmern ein voller Erfolg. Mit tollem Feedback im Rücken veranstalten Region Fulda, Hessischer Gründerpreis Sieger „Praktikumsjahr“ und der entstehende Azubi Kampus „pings“ am 28.03.2019 um 18:00 Uhr im Parkhotel den zweiten Nachwuchsabend (www.nachwuchsabend.de).

Mitte des Sommers ist es wieder soweit: Die neuen Auszubildenden beginnen die Lehrjahre. „Onboarding“ ist hier das Stichwort. So nennt man den Start ins Unternehmen und die Einarbeitungszeit. Leider ist der Anfang oft schwer und holprig. Egal ob Azubis oder neue Mitarbeiter, im Schnitt erleben acht von zehn Mitarbeiter innerhalb der ersten sechs Monate eine “innere Kündigung”.

Wie sieht der richtige Start für Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen aus? Diesem Thema widmet sich der zweite Nachwuchsabend in Fulda. Hierfür haben die Veranstalter erneut Top-Referenten gewinnen können:

Christopher Funk, Geschäftsführer der Headhunter Firma Xenagos, wurde bereits zweimal zum Headhunter des Jahres gewählt. Sein Fachgebiet ist neben der Besetzung von Vertriebsspezialisten auch das Thema Onboarding. Er spricht besonders über die Herausforderungen, junge Menschen an Board zu holen und zu behalten.

Stefan Jökel, Geschäftsführer der Firma Jökel Bau aus Schlüchtern gibt Einblicke in die eigene Nachwuchs- und Onboardingarbeit. Er berichtet, wie es ihnen gelang, als “Bester Arbeitgeber 2016” ausgezeichnet zu werden.

Das Event wird von drei Projekten aus der Region organisiert: Praktikumsjahr, pings – Azubikampus und der Region Fulda. “Zusammen möchten wir die lokalen Unternehmen unterstützen, aktuelle Probleme in der Nachwuchsarbeit zu lösen”, so die Veranstalter. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die Unternehmensnetzwerke „Engineering Hightech Cluster“ und „Zeitsprung“.

Der Nachwuchsabend findet am 28.03.2019 um 18:00 Uhr im Parkhotel Fulda statt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Registrierung unter www.nachwuchsabend.de verpflichtend. Eingeladen sind Unternehmer, Gründer, (Personal)-Berater und Interessierte. Nach der Veranstaltung können Interessierte bei Snacks und Getränken einander begegnen und sich austauschen.