News Titelbild Praktikumsjahr eröffnet neues „Hauptquartier“ in der Rangstraße

Praktikumsjahr eröffnet neues „Hauptquartier“ in der Rangstraße

Das Fuldaer Startup Praktikumsjahr zieht um. Das fünfköpfige Team eröffnet damit das erste eigene Büro. Zuvor stellte die Hochschule Fulda einen Raum zur Verfügung.

Die Einweihungsparty am Freitag den 30.08. bot den Mitmietern und Partnern des Unternehmens die Möglichkeit, sich die Büros anzuschauen und auszutauschen. Mit Pizza und kalten Getränken verbrachten die Gäste einen entspannten Nachmittag. Zuvor sprach Pfarrer Stefan Bürger Segensworte für das Team.

Das Praktikumsjahr wurde im Mai 2018 gegründet und gewann Ende 2018 den Hessischen Gründerpreis in der Kategorie “Gründung aus der Hochschule”. Das Besondere: Die drei Gründer waren selbst bis vor kurzem noch in der Schule.

Mittlerweile vermittelt die Plattform www.praktikumsjahr.de Praktikanten in ganz Hessen und ist von drei auf fünf Personen gewachsen. Die Gründer und Geschäftsführer Jan Herold Müller (19), Johannes Feik (20) und Malte Bürger (21) sind sich einig: “Mit dem Büro machen wir einen großen Schritt und freuen uns, dass wir ihn zusammen mit unseren Partnern heute Nachmittag feiern.”

Das neue Hauptquartier befindet sich beim alten Mediamarkt in der Rangstraße. Insgesamt arbeiten bis zu sechs Personen an zwei Räumen an der stetigen Weiterentwicklung der Webseite und der Vermittlung von Praktikanten, die noch nicht genau wissen, welchen Beruf sie nach der Schule anstreben. Die zwei Räume sind dabei nach den bekannten Harry Potter Orten “Winkelgasse” und “Raum der Wünsche” benannt. Begründung dafür: “Wir haben etwas Kreatives gesucht, mit dem jeder etwas anfangen kann - irgendwann sind wir bei Harry Potter gelandet”.