Deine Vorteile beim Praktikumsjahr

Mit dem Praktikumsjahr erwartet dich ein spannendes Jahr in deiner Region. Sammel in jedem Praktikum Berufserfahrungen und treffe danach eine gefestigte Entscheidung. Der Übergang zwischen Schule und Beruf fällt vielen Schulabgängern schwierig. Das Praktikumsjahr ist die Chance deinen Traumberuf zu finden. Wenn dich das noch nicht überzeugt, dann schau dir folgende Vorteile von einem Praktikumsjahr an.

Perfekter Start ins Praktikumsjahr mit diesen Vorteilen

Arbeitszeugnisse

Nach jedem Praktikum erhältst du eine tolle Referenz für spätere Bewerbungen. In Bewerbungsverfahren sind Empfehlungsschreiben und Erfahrungsberichte viel wert.
Das Feedback ist eine tolle Motivation für die Zukunft. Noten in der Schule oder Unregelmäßigkeiten im Lebenslauf können durch tolle Arbeitszeugnisse ausgeglichen werden und verbessern jede Bewerbungsmappe.

Berufe & Firmen kennenlernen

Entdecke im Praktikumsjahr bis zu 6 Berufe und Firmen. Der zweimonatige Wechsel ermöglicht dir ein wirklich abwechslungsreiches Jahr.
Nach jedem Praktikum schaust du in eine neue Firma hinein und lernst Firmenklima, Team und Beruf kennen. Eine so große Vielfalt kann dir nur das Praktikumsjahr bieten. Probiere dich in unterschiedlichen Berufen aus und erhalte tolle Einblicke.

Digitale Verwaltung

Der gesamte Bewerbungsprozess läuft digital ab und ist bequem von überall einsehbar. Automatische Benachrichtigungen auf deine E-Mail-Adresse und als Whatsapp Nachricht halten dich immer auf dem aktuellsten Stand.
Du meldest dich an und füllst alle relevanten Daten in ein Formular. Nach deiner Bestätigung bewirbst du dich automatisch bei allen passenden Firmen. Du bekommst Benachrichtigungen bei allen wichtigen Status Updates.

Flexibel gestaltbar

Du entscheidest: Wann und wie lange dein Praktikumsjahr ist und wie dein Praktikumsjahr aufgebaut ist.
Du legst selbst fest wann du mit deinem Jahr starten möchtest und wie lange deine Reise geht. Mit der Auswahl deiner Interessen legst du fest in welche Bereiche du hineinschnupperst. Das Praktikum ist so an deine Möglichkeiten angepasst.

Intensive Berufsorientierung

Schule fertig! Aber noch keine Ahnung was du machen sollst? Mit dem Praktikumsjahr kannst du dich einfach nochmal ausprobieren und schauen, welcher Beruf zu dir passt.
Häufig sind praxisnahe Erfahrungen wichtig, um wirklich einschätzen zu können, was einem selbst liegt. Daher ist es doch sinnvoll sich die Zeit zu nehmen und zu schauen, welches Berufsfeld dir Spaß macht. Nach dem Zeitraum kannst du dann eine gefestigte Entscheidung treffen.

Kostenlose Teilnahme

Die Teilnahme für Praktikanten am Praktikumsjahr ist vollständig kostenlos. Es fallen keine Organisationsgebühren an. Die Kosten werden durch die Unternehmen getragen.
Neben der kostenlosen Teilnahme bekommst du sogar ein Taschengeld von mindestens 250€.

Praxis statt Theorie

In der Schule werden einem meistens nur theoretische Informationen vermittelt. Jetzt wird es doch Zeit sein Wissen und Können in der Praxis anzuwenden.
Mach etwas mit deinen Händen und nutze deinen Verstand. Je früher du mit der Arbeitswelt in Kontakt kommst, desto einfacher fällt dir dein Beruflicher Werdegang. Zeige, dass du Verantwortung übernehmen kannst und überzeuge die Firma von dir.

Taschengeld

Jeden Monat verdienst du ein Taschengeld von mindestens 250€ von deinem Praktikumsbetrieb.
Die teilnehmenden Firmen haben sich beim Praktikumsjahr verpflichtet dir dieses Taschengeld zu bezahlen. Das Taschengeld dient als Anerkennung für die geleistete Arbeit und ist nicht selbstverständlich.

Traumberuf & Traumfirma

Finde deinen Traumberuf und deine Wunschfirma. Während des Praktikumsjahres lernst du viele Firmen kennen. Vielleicht ist dort dein zukünftige Arbeitgeber dabei.
Innerhalb des Praktikums lernst du die Kollegen, die Tätigkeiten und vor allem das Betriebsklima kennen. Am Ende sind diese Faktoren entscheidend, ob man sich bei einem Unternehmen wohlfühlt oder nicht.

Symbolbild Mehr Informationen zum Ablauf?

Mehr Informationen zum Ablauf?

Hier wird der genaue Ablauf für dein Praktikumsjahr beschrieben.

Die komplette Organisation von deinem Praktikumsjahr läuft online ab. Alle wichtigen Schritte sind im folgenden erklärt. Wenn du dich für ein Praktikumsjahr nach deiner Schule entschieden hast, registrierst du dich. Im ersten Schritt gibst du neben deinen persönlichen Kontaktdaten, die Kontaktdaten einer Kontaktperson an. Hier kannst du deine Eltern oder einen Erziehungsberechtigten eintragen. Alle Angaben können jederzeit geändert werden.