Logo DRK

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband FuldaSeniorenzentren

Über DRK

Ausbildung unter einem guten Zeichen - in 8 Einrichtungen (5 stationäre Einrichtungen und 3 ambulante Dienste) an 6 Standorten in der Region Fulda. Im Verbund der DRK-Fulda gGmbH befinden sich die Senioreneinrichtungen „Bruder Konrad“ in Weyhers, „Am Roten Rain“ in Petersberg, „St. Kilian“ in Hilders sowie „St. Lioba“ und „Heilig Geist“ in Fulda. Ambulante Pflege „DRK Zuhause“ wird in Weyhers und im Ulstertal angeboten, seit Januar 2018 auch in Neuhof. Die Nachtpflege in Weyhers ist mit acht Plätzen hessenweit einmalig in Betrieb gegangen. Wir bieten Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Pflege und Betreuung. Wir begleiten mit gutem Fachwissen in unterschiedlichen Konzepten in tollen Teams durch die Ausbildungszeit. Unsere Leistungen: • gute Bezahlung mit leistungsgerechten Zusatzentgelten • regelmäßige Begleitung durch Praxisanleiter vor Ort und Treffen je Einrichtung und DRK-übergreifend • Projekte und Workshops Das DRK Fulda bietet seit 2018 E-Learning-Kurse für alle Pflege-Beschäftigten mit Zeitgutschriften an.

750

Mitarbeiter

76

Auszubildende

11

Standorte

4

Ausbildungsberufe

Dein Praktikum bei DRK

So läuft dein Praktikum ab

Dein Praktikum startet morgens in der Firma vor Ort. Monika Leibold (oder ein Kollege) begrüßt dich und zeigt dir die Firma. Nach einer Einführung wirst du deiner Abteilung zugeordnet. Dort lernst du deine neuen Teamkollegen kennen und erkundest das Firmengelände. Falls du Fragen hast, kannst du dich bei deinem Ansprechpartner vor Ort melden. DRK freut sich auf dich!

Warum ein Praktikumsjahr?

Mit der Schule fertig und immer noch keine Ahnung was du machen sollst? Du weißt einfach noch nicht, welcher Beruf dich erfüllt oder welche Branche zu dir passt? Dann ist vielleicht DRK die richtige Firma für dich. Mit dem Praktikumsjahr hast du die Chance DRK in Fulda kennenzulernen. In einem Jahr kannst du dich in unterschiedlichen Bereichen ausprobieren und danach eine gefestigte Berufsentscheidung treffen.