Schüler im Praktikumsjahr

Praktikumsjahr Team im Beratungsgespräch

Mit der Schule fertig und keine Ahnung was du machen willst? Das Praktikumsjahr - der Weg zu deinem Traumberuf

Mit dem Praktikumsjahr sammelst du Berufserfahrungen und kannst dich selbst als Schüler ausprobieren. Nach der Schulzeit lernst du verschiedene Berufe kennen. Dadurch hast du die Möglichkeit in unterschiedlichen Unternehmen Eindrücke zu gewinnen. Das Praktikumsjahr wird nach deinen Wünschen und Interessen zusammengestellt und ist in Beginn und Dauer flexibel gestaltbar. Auf der Website werden einfach und schnell die passenden Praktikumsstellen vermittelt. Im Lauf deines Jahres wirst du ca. alle 2 Monate den Betrieb und den Beruf wechseln. Du erhältst eine monatliche Vergütung von mindestens 250€.

Flexibel gestalten

Basierend auf deinen Interessen & Fähigkeiten entscheidest du, in welchen Berufen und Firmen du dein Praktikum absolvierst. Du kannst über die Dauer und den Start selbst entscheiden.

Dein Traumberuf

Durch das Praktikumsjahr kannst du unter zahlreichen Berufen deinen Traumberuf entdecken. Die gesammelten Erfahrungen werden dir bei deiner Berufswahl helfen.

Vergütung

Nach einem Praktikum erhältst du eine Bewertung des Unternehmens. Der Betrieb wird im Gegenzug auch von dir bewertet. Du erhälst eine unternehmensabhängige monatliche Vergütung von mindestens 250€.

So kann dein Praktikumsjahr aussehen

Max Mustermann ist 17 Jahre alt und steht ein Jahr vor seinem Schulabschluss. Über seine berufliche Zukunft hat er sich noch keine ernsthaften Gedanken gemacht. Er weiß noch nicht, was er beruflich machen möchte. Ein Freund erzählt ihm vom Praktikumsjahr. Max wird neugierig und besucht die Website. Nachdem er alle Informationen zum Praktikumsjahr gelesen hat, meldet er sich an und erstellt sein eigenes Profil. Max gibt den Zeitraum an, in dem er seine Praktika absolvieren möchte und wählt die Berufskategorien aus, die ihn interessieren. Hier schnuppert er während seines Praktikums hinein. Passend zu seinen Interessen wählt er IT, Technik und Metallbau aus. Basierend auf seinen Angaben wird ihm ein Jahresplan erstellt. Gleichzeitig werden bestehende Praktikumsplätze für Max reserviert. Dort eingetragene Anforderungen werden abgeglichen und vorhandene Fragen seitens der Unternehmen werden Max gestellt. Die Firmen erhalten eine Nachricht und haben die Möglichkeit, Max zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Die Firmen haben auf unserer Website die Option, Praktikumsstellen anzulegen und ihr eigenes öffentliches Profil einzustellen. Dort können die Praktikanten sich über die Firma informieren. Weiterhin kann das Unternehmen die Profile künftiger Praktikanten einsehen. So kann das Profil und der Lebenslauf von Max begutachtet werden. Nach einer Bestätigung durch das Unternehmen kann Max sich die Praktikumsverträge ausdrucken und den jeweiligen Firmen zu senden. Max beginnt nach seinem Schulabschluss das erste Praktikum und probiert sich als Industriemechaniker aus. Nach zwei Monaten wechselt er in eine andere Firma als Anwendungsentwickler. Das vorherige Unternehmen füllt online einen Feedbackbogen über Max aus. Max bewertet im Gegenzug den Betrieb. Auf diese Weise absolviert Max einige Praktika und hat in viele verschiedene Berufe Eindrücke gewinnen können. In jedem Monat erhält er von den Unternehmen eine Vergütung. Nach dem geleisteten Jahr bekommt er eine abschließende Bewertung der gesammelten Rückmeldungen und ein Zertifikat über das geleistete Praktikumsjahr. Während der Zeit lernte er auch ein Unternehmen kennen, das ihm gefiel. Dort beginnt er zum ersten August eine Ausbildung. Auf seine Kollegen kann er sich freuen, denn diese kennt er bereits.